Freitag, 28. September 2012

Fimozuckerlöffel

Da ich grade eh beim Fimolieren war für eine Seifenschale, hab ich doch gleich mal die Zeit genutzt und noch Zuckerlöffelchen gemacht. Ich hoffe sie gefallen euch?

Photobucket


















Hier mal zusammen etwas näääher: 

Photobucket














Und hier dann nochmal einzeln die süße kleine Eule (war das ne Fummelarbeit!)..

Photobucket


















Ein Blüüümchen, dass eigentlich schon fast wieder Lust auf Frühling macht...
 Photobucket


















Und nen Cupcake. Cupcakes din immer gut! Und passen nun ja auch zum Kaffe und zur Zuckerdose quasi. *yummy*
 Photobucket



Kommentare:

mickymunchkin's corner hat gesagt…

die sind ja cool geworden :) sag mal, lässt sich FIMO abspülen? muss man den vorher irgendwie behandeln?

machst echt tolle sachen :)
lg,
mickymunchkin

Tadewi hat gesagt…

ZUcker..:o)
Besonders der eulige.*hach*

GLG
Tadewi

mgoll88 hat gesagt…

Wie genial, die sehen ja richtig klasse aus deine Löffelchen, tolle Arbeit!

LG
Michaela

knoodoo hat gesagt…

Dankeschööön!

@mickymunchkin
Sobald der gebrannt ist, kannst du den auch abspülen und theoretisch sogar in die Spülmaschiene packen. Da ich da aber keinen Langzeittest weiß, würde ich es lieber selber nicht machen.

Fimo ist nur nicht lebensmittelecht, dass muss man wissen, also so weit rutner dass was im Mund davon wäre würde ich vorsichtshalber nie machen.

LG,
knoodoo