Donnerstag, 10. Juni 2010

Mal wieder Tassen

..und zwar für die liebe Happymona, wenn sie ihr gefallen.





...mein Herd mag mich allerdings nicht, ich stand extra 10 Minuten davor und hab auf Backthermometer gestarrt bevor ich die Tassen in Ruhe gelassen hab und als ich zwischendurch mal wiederkam? Jooooa, mal locker etwas höher gegangen das MISTDING!

Dadurch ist der Hintergrund jetzt auch bräunlich, aber ich finde das passt eignetlich super zum Motiv und sieht sehr hübsch aus. Würde ich schummeln, würd ich sagen war Absicht, hehe. Glück im Unglück also. Jetzt muss nur noch die liebe Mona ihr ok geben. *g*

Kommentare:

Rübe hat gesagt…

Also ich finde die Tassen super!
Hast Du das Motiv auf Fimo gestempelt und einfach auf die Tasse gelegt zum einbrennen?
Oder wie sonst ist das gemacht?

Lieben Gruß von Rübe

knoodoo hat gesagt…

Huhu!
Lieben Dank! Das ist in der Art Serviettentechnik. Also das Motiv auf eine Serviette/Taschentuch stempeln, anmalen (ich hab mit copics), mit Porzelan-Serviettenkleber überziehen und dann im Ofen laut Anleitung dazu backen.

LG,
Eike

Artischocke hat gesagt…

Habe ich auch schon gemacht diesen Look, aber ich habe beschlossen, dass es Absicht war. ;-) *gg*