Sonntag, 25. Oktober 2009

Anleitung: ScorPal Badeherzchenschachtel

Ein paar Leutchen haben sich ja eine Anleitung gewünscht zu den Schächtelchen letztens.

Es passen entweder kleine Sachen wie Teebeutel oder Gummibärchentüten da rein oder aber auch zB. genau 4 Badeheren (Ikea Eiswürfelform).

So, los geht's!

Ihr braucht entweder ein DinA4 Blatt oder ein 12x12 inch Blatt. Beim DinA4 bekommt ihr eine und beim großes Blatt zwei Schächtelchen raus.



Ich hab jetzt mal ein 12x12 inch genommen. Markiert bei 5 und 10 inch und schneidet euch die Streifen zurecht.







Nun nehmt ihr eins mit der kurzen Seite an die Inch Aufteilung und scort bei 1,5 / 2,5 / 4 .



Dreht das Blatt und legt es immer wieder bei 1,5 inch an und scort bei 4 1/4 inch.





Alles nochmal schön falzen.



So, alle roten Linien müssen eingeschnitten werden, die mit x werden weggeschnitten.





Einmal die kleine Ecke auf dem bunten kleben und die andere Seite rüber klappen und somit schließen.



Unten wie man möchte zukleben (ich hab nicht sehr sauber bei dieser Anleitung gearbeitet).



Oben nochmal anders herum knicken.



Laschen zusammenhalten und lochen.



Tataaaa! Schachtel!



Viel Spaß beim Nachbasteln! Man kann natürlich die Größen verändern, besonders leicht die Höhe des Innenraums. *g*

Kommentare:

jopa hat gesagt…

ich will so ein Teil haben, bitte bitte liebes christkind denk an mich.....ggg

Deine Schachteln nsind ganz super geworden..

lg zum 3. mal heute..g
Veronika

Anke hat gesagt…

Hallo Frau Knoodoo ;-)
nachdem ich ja schon die Badeherzen "nachzaubern" durfte, hab ich mich jetzt auch an der Schachtel versucht.
Leider musste ich mir die Maße erstmal in cm umrechnen, da ich keinen ScorPal besitze :-(
Naja, entweder ich habe mich vermessen -was natürlich niiiiiieee vorkommt ;-D - oder die Ikea-Eiswürfelformen sind größer geworden: die Herzen passen nicht rein. Aber die Blümchen dafür um so besser :-)

Danke sagt Anke