Freitag, 3. Oktober 2008

Anleitung: ScorPal Teelichtkarte - komplizierter

So, hier die Anleitung zur genauen Passform der Teelichte, aber mit dem ScorPal halt ein wenig komplizierter, aber wenn mans einmal gemacht hat nicht mehr schwer.

Ich schreib hier nochmal die Werte hin, die auch bei der einfachen Anleitung schon stehen:

Ich hab als Ausgangspapier DIN A4 genommen, also nicht ganz 12 inch Länge, sondern 11,5 ca.

Höhe der Karte:
-----------------
für zwei Teelichter - bei 3,5 inch scoren
für drei Teelichter - bei 5 inch scoren

Wenn man bei 3,5 inch scort und schneidet, hat man sozusagen ein Blatt für 2er und ein Blatt für 3er Teelichte. Praktisch oder?


So, hier legt ihr eurer Blatt längs direkt an 3 inch an und scort dann bei bei 3 1/2 und bei 4 1/4 inch:



Dann schiebt ihr die zweite Falz auf 2 inch und scort wieder bei 3 1/2 und bei 4 1/4 (na ist doch nicht schwer!):



Dann schiebt ihr die vierte Falz ganz nach links an den Anfang des Brettes und scort bei 5 inch.



Der Rest ist wie bei der einfachen Anleitung. Sprich ggf. fenster ausscheniden, rechte Seite zuschneiden und alles kleben.

Tataaa! Zwei Stück sind aus einem DIN A4 Blatt fertig! *freu*

Kommentare:

Mireille hat gesagt…

danke für deine anleitungen.
die teelicht-karten stehen auch noch auf meiner to-do-liste. :)

Heike hat gesagt…

darauf hab ich gewartet -- ein Workshop für den Scor Pal!
Danke
LG, Heike

Wuehlmaus hat gesagt…

Danke dir für die tolle Anleitung.

LG Beate

Anonym hat gesagt…

Danke ! Genau das hab ich gesucht, nachdem ich mir endlich das Brett geleistet hab !
Grüße aus dem wilden Süden - Tina

Bastelmichaela hat gesagt…

Hallöchen,
vielen Dank für die tollen Anleitung, habe sie gerade wieder gemacht.
LG Michaela